Ihr kommt als Familie mit Kleinkindern oder Kids, die auch schon das Surffieber gepackt hat. Marokko Surf Holiday ist die erste und einzige Surfschule, die sich auf Surf-Urlaub mit Kindern in Marokko spezialisiert hat.
Unser besonderes Anliegen ist es, Familien mit Kindern die Gelegenheit zu geben, Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam einen wunderschönen Urlaub in Marokko zu erleben.
Da wir selber eine deutsch/marokkanische Familie mit 2 kleinen Kindern und beide Surfer sind, wissen wir genau, worauf es im Familienurlaub ankommt. Unser Programm ist so ausgelegt, dass jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt.

Angefangen von einer familienfreundlichen Unterkunft mit Kochgelegenheit über die Möglichkeit Kinderbetten, Kindersitze fürs Auto oder Buggys zu leihen, bis hin zur Organisation von kleinen, familienfreundlichen Ausflügen durchs Land. Und das Beste ist: Während Mama und Papa surfen gehen, spielen die Kids unter Aufsicht einer liebevollen Kinderbetreuung gemeinsam am Strand.

Auch Babysitterdienste am Abend gibt es auf Anfrage. Kinder, die schwimmen können und mindestens 6 Jahre alt sind, können mit uns ihre ersten Surf-Erfahrungen machen und einen Surfkurs bei unserem lizensierten Surflehrer belegen. Dabei stehen Spaß & Sicherheit im Vordergrund – unser Surflehrer ist im Besitz eines aktuellen deutschen Rettungsschwimmerscheines.

Für noch mehr Flexibilität organisieren wir euch günstige Leihwagen. Unter dem Menüpunkt „Ausflüge und Aktivitäten“ findet ihr familientaugliche Ausflugstipps.

Ein typischer Familien Surf Tag mit Morocco Surf Holiday …

Am Anreisetag begrüßen wir euch in eurer Unterkunft und stehen euch für allererste Fragen gerne zur Verfügung. Im Hotel habt ihr die Möglichkeit, euch mit all euren Wünschen und Fragen an das kompetente Hotelpersonal zu wenden. Wenn ihr euch für ein Apartment mit Selbstverpflegung entscheidet, dann sind wir, nachdem wir euch persönlich begrüßt haben, immer telefonisch für euch erreichbar. Am Anreisetag versorgt euch eurer Surflehrer mit allen nötigen Informationen und einer kleinen Spot Karte.

Da ihr für größtmögliche Flexibilität einen Leihwagen von uns bekommt, könnt ihr morgens zur Villa Azur kommen und wir fahren gemeinsam zum Surfspot des Tages oder wir schicken euch eine Nachricht, an welchem Spot wir uns treffen. Der Kurs beginnt gegen 10:00 Uhr, beinhaltet Materialkunde, Theorie und ein gemeinsames Warm up und vor allem viel Surfpraxis. Gegen 12:00 Uhr machen wir dann eine Lunchpause mit unseren Homemade Sandwiches & Salaten, Obst und Wasser. Am Nachmittag in der „Practice-Time“ wird dann unter Anleitung des Surflehrers das am Vormittag Gelernte vertieft.

Die Leistungen & Preise sind abhängig von der Wahl deiner Unterkunft …

 

Leistungen & Preise