Bereits auf der ca. 45 minütigen Autofahrt ins Paradise Valley , eines der schönsten Täler Südmarokkos, bekommt ihr eine Idee von der Schönheit des Landes.

Auf dem Weg ins Paradise Valley besuchen wir eine kleine Arganoel Manufaktur. Hier koennt ihr sehen wie das beruemte und wertvolle Arganoel -auch Gold von Marokko genannt- traditionell hergestellt wird. Pures Arganoel, Kosmetikprodukte aus Argan wie Seifen, Cremes, Lippenpflege sowie Honig aus der Region koennt ihr hier zu fairen Preisen erwerben. Hinter der Manufaktur versteckt sich eine kleine Pepiniere in der ihr alle Planzen aus der Region bewundern könnt.

Angekommen im Tal wandern wir mit euch zwischen tausenden von Palmen auf kleinen verschlungenden Wegen und neben dem kleinen Fluss Tamraght bis wir an die kleinen Pools im Flussverlauf gelangen. Die Pools sind durch kleine Wasserfaelle getrennt voneinender und umrundet von glatt gewaschenen Felsen.Hier koennt ihr euch Sonnen und in den Pools baden gehen. Die ganz mutigen versuchen sich im Cliff Jumping . Hierbei koennt ihr von verschieden hohen Klippen in einen der Fluss Pools springen. Natuerlich nur unter anleitung eines Ortskundigen.

Zum Mittagessen gehen wir in das schoenste der kleinen Hütten in der fuer uns bereits eine Tajine zubereitet wurde. Mit Blick auf das Tal geniessen wir anschliessend noch einen marokkanischen Minztee bevor wir uns dann wieder auf den Heimweg machen.

Preis 25 € (inkl. Lunch)

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen!